#30am30 – 30 schöne Dinge im Juni

Mal schauen, ob einige Dinge im Juni bei mir genauso schön waren wie bei bloggermumofthreeboys 😉 Hier sind meine 30 schönen Dinge im Juni, weitere 30, 60, 90, 120, 150, usw. findet ihr bei Großekoepfe

1. der Juni startet mit einem Feiertag – perfekt!

2. der Bratschen-Unterricht des Größten findet erstmals wieder statt

3. mein weekly Video-Call mit “Kollegen” in Holland wird sehr lustig, alle tragen blau

4. eine Ex-Kollegin kauft vielleicht etwas von meinen Holländern – ein echter Lichtblick!

5. wir machen spontan das Haus eines Bekannten an der See für Fronleichnam klar

6. ich überweise feierlich die 2. Hälfte der Ferienhaus-Miete für Juli, denn auch der eigentliche Sommerurlaub klappt scheinbar

7. wir fahren wandern an unseren Lieblings-Stausee

8. 06.06.2020 wäre ein schönes Datum gewesen, um mit dem Blog zu starten

9. erst einen Tag später registriere ich die Domain – immerhin!

10. der Kindergarten des Kleinsten öffnet wieder für alle

11. nach über 4 Monaten (!) hole ich erstmals wieder vom Kindergarten ab – der Kleinste ist total happy-groggy vom Tag, richtig schön!

12. ich bin jetzt bei Instagram, wer hätte das gedacht…

14. ich sehe das erste mal seit 3 Monaten Strand – ich sollte mich nicht beklagen

15. erste Fahrradtour auf nicht-heimischer Trasse mit dem neuen Rad des Kleinsten

16. erste richtig lange Fahrradtour… siehe 15 😉

17. Bloggermumofthreeboys und ich zum ersten Mal in diesem Jahr zusammen im Meer!
18. Mit dem Mittleren allein auf traditioneller Abend-Tour

19. mit dem Mittlerem und Kleinsten auf Abenteuer-Spaziergang durch die Salzwiesen

20. die Schule des Mittleren läuft wieder an. Freude bei ihn, bange Gefühle bei uns

21. der Mittlere hat seinen 8. Geburtstag, Happy Birthday!

22. die Oma kommt erstmals seit über 4 Monaten wieder zu uns, ich spiele gerne Taxi

23. ein Astromech-Droide zieht bei uns ein

24. die Entrümpler holt endlich den Schutt aus dem Garten – so viel mehr Platz

25. ich bereite wie immer eine Schatzsuche für den kleinen Kindergeburtstag vor

26. Feier mit diesmal nur 3 Gästen, doch das Drumherum stimmt für den Mittleren. Yes!

27. heiße Tage vor Ferienbeginn mit viel Planschbecken-Zeit

27. heiße Tage vor Ferienbeginn mit viel Planschbecken-Zeit

28. es gibt Zeugnisse, die sind gut bis sehr gut + Happy Kids über Bücher zum Zeugnis

29. unser Größter bekommt seine erste eigene Bratsche

30. ich stelle fest: wir haben die ersten, neuen Ferien-Rituale!

4 Gedanken zu „#30am30 – 30 schöne Dinge im Juni“

    1. Sehr gerne, und ‘Lichtblicke’ trifft es glaube ich ganz gut. Rückblickend war der Corona-Juni gar nicht mal so schlecht, es lohnte sich wirklich, die 30 Tage nochmal Revue passieren zu lassen!

    1. Ja, beim Kleinsten war ich froh, dass er jetzt tatsächlich Fahrradfahren kann – das ging beim Fahren lernen immer so in den Rücken 😉 Und beim Mittlerem finde ich es toll, dass er sich immer so auf eine Abend-Tour mit mir freut. Das ist irgendwie etwas ganz besonderes zwischen ihm und mir. Das haben wir schon in so vielen Urlauben und auf Städte-Trips zu zweit gemacht. Und diesmal halt mit dem Rad. Das hält hoffentlich noch eine ganze Weile an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.